Motorroller statt Auto
Home A K T U E L L Wir über uns / Kontakt Alternativ Leben Gedanken Wir nehmen Stellung Motorroller statt Auto Werkstatt Der Trödel - Tüftler Heimwerker - Notdienst Kleinreparaturen Haus und Hof Möbelbau Gästebuch Impressum Der höchste Lohn für unsere Bemühungen 
ist nicht das, was wir dafür bekommen, 
sondern das, was wir dadurch werden.

(John Ruskin)

Es gehört zur unserem Lebensverständnis, dass wir in vermeintlich unangenehmen Dingen, die einem widerfahren, nach der Botschaft suchen. Denn was immer geschieht, es geschieht nie ohne Grund, es geschieht weil damit eine Botschaft an uns gerichtet ist, die es darin zu finden und erkennen gilt.

 

Man kann sich über Situationen ärgern oder es so handhaben, wie wir es tun, womit aus vermeintlich negativem das Positive wird. Es ist nicht nur gesünder, sondern am Ende das, was hinführt, zu einer tiefen Harmonie, dem inneren Frieden in dem wir heute leben.

 

Wir sind nicht selbst darauf gekommen, dass es kein Auto braucht, sondern es war auch hier eine Geschichte, die uns passiert ist und kurz erzählt sei. Durch einen Irrtum unserer Versicherung, war anscheinend der Beitrag nicht bezahlt, unser Auto also angeblich unversichert, was dazu führte, dass das Auto von den Behörden stillgelegt wurde.

 

Nach dem der Irrtum aufgeklärt war, war aber auch der TÜV für das Auto fällig, womit die Wiederzulassung aussichtslos war, da wir in das alte Auto kein Geld mehr investieren wollten.

 

Es musste eine Alternative her, um wieder mobil zu sein, wobei das Fahrrad für mich keine ist, motorisiert sollte das ganze schon sein. Gleichzeitig wollte ich mich zukünftig auch nicht mehr mit Zulassungsbehörden, Finanzamt, TÜV, teuren Werkstätten u.a.m. beschäftigen. Rechnet man wirklich einmal die Kosten zusammen, was ein Auto so kostet, nur allein im Unterhalt, ist das ein ordentlicher Betrag der aufgebracht werden muss und in keinem Verhältnis zu dem steht, was einem das Auto an Mobilität bieten kann.  

 

So haben wir uns dazu entschieden, zukünftig nur noch zulassungs-, TÜV- und steuerfreie Fahrzeuge für unsere Mobilität anzuschaffen. Die Wahl fiel dabei auf Motorroller nicht zuletzt wegen des Wetterschutzes, bei schlechter Witterung, 50 ccm Hubraum mit 50 km/h, zu fahren mit dem kleinen Versicherungszeichen.

Motorroller statt Auto

Die Mobilität zum kleinen Preis

>>>